Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Straßensanierung in Mücke – wie finanzieren wir das?

Viele Straßen in hessischen Städten und Gemeinden sind sanierungsbedürftig – wie aber wollen wir das in Zukunft finanzieren? Diese Diskussion wird seit Monaten schon im ganzen Land leidenschaftlich diskutiert. Vielerorts haben sich Bürgerinformationen gegründet, die die Abschaffung des sogenannten Straßenbeiträge und eine Finanzierung durch das Land Hessen fordern, in anderen Kommunen gibt es „wiederkehrende Straßenbeiträge“. Weitere Kommunen halten an einer bereits bestehenden Straßenbeitragssatzung fest, die im Wesentlichen die direkten Anlieger zur Kasse bittet.

Es gibt demnach mehrere Möglichkeiten, schadhafte Straßen zu finanzieren. Um den Mücker Bürgerinnen und Bürgern eine aktuelle Übersicht über diese verschiedenen Möglichkeiten zu geben, lädt die Gemeindeverwaltung und der Bürgermeister ein zu zwei Informationsveranstaltungen mit dem Thema

Finanzierung von Gemeindestraßen“

Ziel der Veranstaltung ist die ergebnisoffene Vorstellung und Diskussion des vielseitigen Themas, um in einem Folgeprozess mit den gemeindlichen Gremien das geeignetste Finanzierungsmodell für Mücke zu entwickeln.

Termine:

  • Dienstag, 18.06.2019 um 19.30 Uhr im DGH Nieder-Ohmen
  • Mittwoch, 19.06.2019 um 19.30 Uhr im DGH Flensungen

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Helfen Sie durch Ihren Beitrag, ein breites Stimmungsbild über das aus Ihrer Sicht geeignetste Verfahren für Mücke zu entwickeln.

Andreas Sommer

(Bürgermeister)