Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Sanierung der Stützmauer in Mücke/Ilsdorf abgeschlossen

Hessen Mobil – Straßen - und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Vogelsbergkreis / Mücke, den 08.07.2022

Sanierung der Stützmauer in Mücke/Ilsdorf abgeschlossen / K 140 wieder uneingeschränkt befahrbar

Ende Mai begannen die Arbeiten an einer die K 140 säumenden Stützmauer nahe Mücke/Ilsdorf. Zur Erhaltung der Standsicherheit und Dauerhaftigkeit des Bauwerks waren verschiedene Instandsetzungsmaßnahmen geboten. Die Kreisstraße war daraufhin nur noch halbseitig befahrbar. Das planmäßige Ende der Arbeiten sollte Ende Juli erreicht sein. Durch eine optimale Abwicklung der Arbeiten an der Baustelle ist diese jedoch nun schon im Laufe des Donnerstags, 7. Juli, abgeschlossen worden - und damit ist die Kreisstraße über zwei Wochen früher als geplant wieder uneingeschränkt befahrbar.
Insgesamt rund 140.000 Euro wurden in die Bauwerkssanierung investiert.
Hiervon trägt der Vogelsbergkreis etwa 90.000 Euro der Kosten. Rund 50.000 Euro werden anteilig von der Gemeinde Mücke übernommen.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, und der Vogelsbergkreis bedanken sich bei den Verkehrsteilnehmenden für die Umsicht während der geänderten Verkehrsführung und wünschen gute und vor allem sichere Fahrt.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de