Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Große Freude bei der Feuerwehr

OVAG-Spende – Landrat Görig überbringt 1000 Euro für den neuen Feuerlöschtrainer

Mücke-Groß-Eichen (sf) Landrat Manfred Görig überbrachte in Mücke 1.000 Euro, die nun mithelfen, die Anschaffung eines Feuerlöschtrainers zu verwirklichen. Die Stadt- und Gemeindebrandinspektoren der Kommunen Homberg, Gemünden, Kirtorf und Mücke kooperieren beim vorbeugenden Brandschutz. Brandschutzerziehung – zum Beispiel der korrekte Umgang mit einem Feuerlöscher – soll jetzt auf eine sehr umweltfreundliche Weise mit einem Feuerlöschtrainer noch effektiver werden.Landrat Görig findet diese Idee gut und hat sich deswegen bei der OVAG dafür stark gemacht, das gemeinsame Projekt zu unterstützen. Ein solches Gerät kostet rund 5.000 Euro, so dass die mitgebrachte Spende bereits ein Fünftel der Anschaffungskosten ausmacht. In Schulen, Betrieben, Jugendfeuerwehren, Kindergärten, Verwaltungen und Vereinen können nun bald einheitliche und qualitativ hochwertige Brandschutzerziehung und Aufklärung geleistet werden, freut sich der Landrat.Landrat Görig sagte in Mücke: „Zuverlässigkeit und Qualität sind die Merkmale unserer starken Feuerwehren. Es ist sehr vernünftig, die technische Ausstattung zu optimieren – gerade bei der Vorbeugung.“

auf dem Foto
v.l.n.r. Patrick Schön, Sandro Wittig, GBI Martin Schlosser, Landrat Manfred Görig und Thorsten Fischer (Vorsitzender Feuerwehr Merlau)