Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Wir stellen ein: Hausmeister/in für das DGH Nieder-Ohmen

Bei der Gemeinde Mücke                                                                         

ist die Tätigkeit eines/einer

Hausmeisters/in

mit handwerklichem Geschick für das Dorfgemeinschaftshaus Nieder-Ohmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis neu zu vergeben.

Das Aufgabenbiet umfasst u.a. die Betreuung, Vermietung und Verwaltung des Objekts, Bedienung und Überwachung der Heizungs- und Lüftungsanlage sowie der steuerungstechnischen Einrichtung, Überwachung der Prüffristen für die technischen Anlagen und Koordinierung und Überwachung der regelmäßigen Wartungsarbeiten, die Reinigung der Räume, das Kehren der Eingangsbereiche einschl. Winterdienst,  Pflegearbeiten, usw.

Eine abgeschlossene handwerklich-technische Berufsausbildung des/r Bewerbers/in ist wünschenswert, erforderlich ist zudem die Bereitschaft, sich in die Betreuung der technischen Anlagen einzuarbeiten.

Erwartet werden Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Organisationstalent und ein freundlicher und kommunikativer Umgang mit den Nutzern der Einrichtung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 7,5 Stunden und ist je nach Bedarf und Belegung der Einrichtung auch in den Abendstunden zu leisten.

Die Entlohnung erfolgt nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen.Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 14.12.2018 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Mücke, Personalabteilung, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke