Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

AUFRUF an alle Vereine, Institutionen und Privatleute für die Mitwirkung bei den Mücker Sommer-ferienspielen ab dem 01.07. – 09.08.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Planungen für die Ferienspiele 2019 werden aus organisatorischen Gründen vorverlegt. Hintergrund sind zahlreiche Rückmeldungen von Eltern, die sich eine frühzeitige Planungssicherheit hinsichtlich ihrer beruflichen und familiären Verpflichtungen wünschen.

Die Ferienspiele dienen unter anderem als Plattform, um sich als Verein den zukünftigen Mitgliedern vorzustellen bzw. das Interesse zur Mitwirkung in einer engagierten Vereinsgemeinschaft zu wecken. Die Jugendpflege unterstützt bei Bedarf auch alle ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Personen und Organisationen.

Stattfinden werden die Ferienspiele im Verlauf der gesamten Sommerferien zwischen 01.07.-09.08.2019. Vor allem allen Daheimgebliebenen Kindern soll damit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglicht werden. Wir wünschen uns insbesondere Angebote, die sich alle Familien finanziell leisten können. Dennoch wird sich die Gemeinde Mücke nicht in die individuelle Preisgestaltung von Anbietern einmischen.

Über Ihre diesjährige Mitwirkung freuen wir uns und möchten Sie bitten, den angefügten Bogen bzgl. Ihrem Angebot auszufüllen und bis spätestens zum Freitag, 29. März 2019 im Informationsbüro der Gemeinde Mücke, im Herrnhain 2, 35325 Mücke abzugeben. Gerne können Sie den ausgefüllten Bogen auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Bei Termin-Überschneidungen zählt grundsätzlich das Eingangsdatum. Dennoch werden wir uns ggf. um Alternativtermine bemühen. Für Fragen und Anregungen zu den Ferienspielen steht Ihnen der Jugendpfleger Jürgen Schneller unter Tel.: 0151-525 708 09 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Jürgen Schneller, Jugendpfleger für die Gemeinde Mücke