Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Wir suchen: Land-/Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

Die Gemeinde Mücke (Vogelsbergkreis)

stellt zum schnellstmöglichen Termin einen 

Land-/Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

in Vollzeit (unbefristet, 39 Stunden/Woche) ein.

Aufgabengebiet:

  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur von gemeindeeigenen Fahrzeugen, Baumaschinen, Kommunalmähgeräten und allen anderen Gerätschaften und Maschinen sowohl in der Werkstatt des Bauservicehofes als auch außerhalb am Einsatzort, einschließlich der Terminüberwachung und Planung der technischen- und berufsgenossenschaftlichen Prüfungstermine
  • allgemeine Schweißarbeiten
  • alle sonstigen anfallenden Arbeiten im Bereich des Bauservicehofes
  • Teilnahme an Rufbereitschaften und Arbeiten außerhalb der normalen Arbeitszeiten, u.a. auch im Streu- und Räumdienst in der Wintersaison
  • Führen von Arbeitsmaschinen und Fahrzeugen
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Land-/Baumaschinenmechatroniker/in, vergleichsweise auch Schlosser/in, Industriemechaniker/in oder KFZ-Mechaniker/in
  • Führerschein Klassen BE/C/C1/CE/T (mit Eintrag der Schlüsselnummer 95) 
  • PC-Kenntnisse wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgaben unseres Bauservicehofes, vielseitiges technisches sowie handwerkliches Geschick und Interesse; sichere und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen, Werkzeugen usw.
  • Teamfähigkeit, aber auch ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsweise, Flexibilität, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten (z. B. an Wochenenden, Feiertagen, nachts) sowie zur Ableistung von Ruf- und Bereitschaftsdiensten
  • Bedienberechtigung für Motor- und Kettensägen
  • Schulungs- und Weiterbildungsbereitschaft
Wir bieten Ihnen:
  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in dem engagierten und motivierten Team unseres kommunalen Bauservicehofes
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • einen sicheren Arbeitsplatz und ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) ist bis zum 22. Juni 2019 zu richten an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Mücke, Personalabteilung, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke

Ihre Bewerbung können Sie per Post oder auch per E-Mail (in einer Datei) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen. Bei Rückfragen stehen Ihnen Herr Heidlas (Tel. 06400-9102-40) oder Frau Preisendörfer (Tel. 06400-9102-23) zur Verfügung.