Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Stellenausschreibung - Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellen

Gemeindewappen Mücke kleinDie Gemeinde Mücke stellt zum 01. August 2018 eine/einen Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf der/des Verwaltungsfachangestellten ein.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Sie lernen in einer qualifizierten Berufsausbildung die verschiedenen Aufgabenbereiche einer öffentlichen Verwaltung kennen und besuchen den Berufsschulunterricht in Lauterbach sowie Ausbildungslehrgänge beim Hessischen Verwaltungsschulverband in Gießen.

Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, leistungsbereit und flexibel sind, sollten Sie sich bei uns bewerben.

Wie bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in einer modernen Verwaltung des öffentlichen Dienstes mit einer abwechslungsreichen und praxisnahen Ausbildung in den verschiedensten Verwaltungsbereichen.

Einstellungsvoraussetzung ist der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsstand.

Bewerben Sie sich bitte mit tabellarischem Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen und evtl. weiteren Beschäftigungsnachweisen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18. August 2017 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Mücke, Personalservice, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke.

Mücke, 22.06.2017

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Mücke
gez. Weitzel, Bürgermeister