Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 

Lutherweg 1521

Lutherweg 1521

Schul- und Gemeindebücherei Mücke

m mediathek
 

ERZWEG Mitte

Nahezu ein Jahrhundert intensiven Bergbaus auf Eisenerz war der Anlass für eine Gruppe interessierter Bürger, diese geschichtlich so bedeutende Epoche unserer Heimat mit informativen Wanderwegen zu dokumentieren. Nach intensiven Recherchen, Klärung rechtlicher Aspekte und zahlreichen Gesprächen konnte die Projektgruppe ERZWEG Ende Juli 2011 den ersten Rundweg südlich der Gemeinde Mücke vorstellen.

Begleitet von großer und anhaltender Resonanz auf den ersten Weg entstand mit dem ERZWEG Mitte der zweite Abschnitt, der ausschließlich durch Ortsteile der Gemeinde Mücke führt und im September 2014 von Herrn Bürgermeister Weitzel eröffnet wurde. Mit Verbindungswegen ist ein Anschluss an die Südroute gegeben. Für bergbaugeschichtlich interessante Stätten, die sich nicht in die einzelnen Routen einbinden lassen, werden Stichwege angeboten.

So soll das Gesamtkonzept ERZWEG bei seiner Fertigstellung aus drei geschlossenen Rundwegen mit einer Länge von jeweils 12 – 14 km sowie den entsprechenden Verbindungswegen und einigen Stichwegen bestehen.

Der ERZWEG Mitte bietet mit dem Bahnhof Mücke und dem „Mittelpunkt" beim Flensunger Hof zwei Einstiegspunkte mit Parkmöglichkeiten an.

Streckenverlauf und Standorte der Tafeln sind auf der unten genannten Webseite dargestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.erzwanderweg.de.