Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Verkehrsverbindungen

Die Gemeinde Mücke ist mit seinen Ortsteilen in dem Verkehrsverbund RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) eingebunden, welcher im Kreisgebiet durch die Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) organisiert wird. Einmal jährlich werden neue Verkehrspläne mit den Abfahrtszeiten der Bahn und Buslinien herausgegeben. Diese Fahrpläne sind neben den aktuellen kostenlosen Informationsblättern des Verkehrsverbundes am Bahnhof Mücke, in der Gemeindeverwaltung und bei der VBV im Bahnhof Alsfeld erhältlich.

ÖPNV-Angebote im Bereich der Gemeinde:

- im OT Flensungen
Bahnhof Mücke (Hess) mit moderner Umsteigeanlage, (P&R) täglicher Zugverkehr auf der Vogelsbergbahn und Haltestelle für Regional-Bahn-Züge.

Radstation Mücke am Bahnhof - in der Saison 01.05.-31.10. an Wochenenden und Feiertagen Freizeitverkehr mit "Vulkan-Express" Mücke - Hoherodskopf mit kostenloser Fahrradbeförderung

- im OT Nieder-Ohmen
Bahnhof Nieder-Ohmen mit Haltestelle für Regional-Bahn-Züge - ganzjährig Omnibusverkehr auf verschiedenen Linien (Liniennetzplan Mücke) und Verkehr mit Anruf-Sammel-Taxi.

A 5 (Homberg/Ohm), B 49 und B 276

Bahnverbindung: Gießen/Fulda (ICE Anschluß), Bahnhof Mücke und Nieder-Ohmen

Fahrplanauskunft

Oberzentren Frankfurt a. Main
Mittelzentren Gießen, Fulda, Marburg, Kassel
Autobahnzugang Homberg-Ohm A 5
ICE-Anschluß Bhf. Fulda
Bahnhof Mücke  
Bahnhof Nieder-Ohmen  
Verladebahnhof Gießen
Stückgutbahnhof Gießen
Nächster Flughafen Frankfurt a. Main
Buslinien Anbindung an alle Ortsteile