Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

200 Obstbäume für Mücker Bürgerinnen und Bürger

Endlich ist es soweit: die Aktion „200 Obstbäume für Mücker Bürgerinnen und Bürger“ kann starten.

In Zusammenarbeit mit der Baumschule Engelhardt aus Gießen stellt die Gemeinde Mücke rechtzeitig zur bevorstehenden Herbst-/Winterpflanzung eine Fülle von verschiedenen Obstbaumsorten kostenlos zur Verfügung! Ziel ist, es neben der Produktion von gesundem Obst, durch die Pflanzung der Bäume einen Beitrag für den Arten- und Naturschutz in Mücke zu leisten, denn unsere heimischen Obstgehölze bieten zahlreichen wildlebenden Tierarten Nahrung und Lebensraum.

Neben verschiedenen bewährten Obstsorten bietet die Gemeinde auch unterschiedlich stark wachsende Wuchsformen an. Hierbei muss unterschieden werden in Hochstämme und Halbstämme: Hochstämme bieten sich an für große Gärten und den Außenbereich der Ortschaften, denn die Bäume erreichen oft Höhen bis 10 Meter und Kronendurchmesser von 25-30 Meter! Meist tragen diese Bäume erst nach einigen Jahren Obst. Halbstämme sind in der Regel schwach wachsende Bäume: sie eigenen sich für den klassischen Hausgarten in den Ortschaften und tragen schon sehr früh Obst – oft bereits nach 1-2 Jahren.

 

Die Gemeinde Mücke bietet an:

Halbstämme:

75 Apfel- und 25 Kirschbäume

Hochstämme:

10 x Walnussbäume und je 15 Apfel-, Zwetschgen-, Quitten-, Renekloden- und Kirschbäume

 

Ebenso geben wir je Baum 1 Baumpfahl und Anbindematerial aus, damit einem erfolgreichen Anwachsen nichts im Wege steht.

Pro Haushalt wird nur 1 Baum ausgegeben! Die Ausgabe erfolgt auf unserem gemeindlichen Bauhof in Nieder-Ohmen. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig mitgeteilt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bestellung mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an

Gemeinde Mücke, z.H. Herrn Jörg Carle, Im Herrnhain 2, 35325 Mücke oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unter der Telefon-Nr. 06400-9102-42 erhalten Sie weitere Auskünfte erhalten.