Impressionen aus Mücke - Hessens Mitte
 
 

Seniorenkino am Freitag, 23. August 2019

Der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg und die Initiative „Senioren in Mücke – Aktiv im Alter – Gemeinsam nicht allein“ laden gemeinsam mit den Lichtspielen Grünberg am 23. August 2019 um 14:30 Uhr zu dem Film ‚Liebe bringt alles ins Rollen‘ ein.

Als Geschäftsmann ist Jocelyn (Franck Dubosc) vom Erfolg verwöhnt, bei seinen zahlreichen Eroberungen ebenfalls. Denn der eitle Egoist lügt seinen weiblichen Opfern im Zweifel alles Mögliche vor. Gefühle? Fehlanzeige!

Bei seiner neuen Affäre kommt ihm nun sogar der Zufall zu Hilfe: In der Wohnung seiner eben verstorbenen Mutter findet ihn die attraktive Julie (Carolin Anglade) sinnierend im Rollstuhl der Toten vor und hält Jocelyn prompt für gelähmt. Er spekuliert auf den Mitleidsbonus und gibt sich fortan als Rollstuhlfahrer aus. Der Trick scheint zu funktionieren. Bis ihn Julie mit ihrer Schwester Florence (Alexandra Lamy) zusammenbringt, die tatsächlich nicht laufen kann. Und plötzlich entdeckt der Frauenheld etwas, das er hinter seiner oberflächlichen Fassade selbst nicht mehr vermutet hätte: echte Romantik. Allerdings hat er sich bei Florence mit seiner Charade in eine verdammt komplizierte Situation manövriert …

Der Seniorenbeirat Grünberg, unterstützt durch die Mücker Senioreninitiative „Aktiv im Alter – gemeinsam nicht allein“,  freut sich, mit dem Film ein weiteres Mal in der Nachmittagsaufführung vielen Senioren eine Freude zu bereiten.

Um auch nicht mobilen Senioren aus Mücke die Möglichkeit zu geben nach Grünberg zu kommen, können sich sowohl Interessierte die eine Fahrgelegenheit benötigen, als auch Interessierte die eine Mitfahrgelegenheit anbieten möchten, bei folgenden Mitgliedern der Initiative telefonisch melden. Diese versuchen eine entsprechende Mitfahrgelegenheit zu vermitteln:

Edwin Schmitt   Tel.:06634/1520

Norbert Kratz    Tel.:06400/1557 oder

Günter Zeuner  Tel.:06400/7639